Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 
 

LMW Historic Racing

blog image
LMW-Historic-Racing-Team

LMW-Historic-Racing-Team

  • DE, München
mehr

24. Nov 2012 104

Motorsport und Tierschutz oder wie meine Frau einen Sponsor fand.........

Ja Ihr habt richtig gelesen meine Frau hat mir einen neuen Hauptsponsor organisiert ! Ihr werdet glauben ja ja wieder so eine Story aus dem Reich der Fabeln - nein es ist wirklich so - na ja, vieleicht ned ganz, den wie das bei unseren Frauen so ist - es passiert nix ohne das da nicht ein kleiner Haken wäre. Aber so einfach strukturierte, wie wir Männer kommen da meistens erst drauf wenns schon zu spät ist. Selbst jahrzehnte lange Übung und Skepsis schützen uns nicht - in diesen Dingen sind uns die Damen einfach Über! So genug gejammert - jetzt zu meiner Geschichte.

Der neue Sponsor Julius K9 an exponierter Stelle

Es begann ganz harmlos......

Jeder Mensch hat ein Hobby, wir das unsere unsere Frauen das Ihre. Glücklich derjenige der genug Pulver hat und eine Frau die gerne einkauft - läßt sich gut händeln und ist mit Kreditkarte außer Gefecht zu setzen. Aber weh Euch wen Sie sich angagiert so wie in meinem Fall z.B. mit dem Tierschutz. Damit wir uns nicht falsch verstehen ich mag die Viecher auch gerne - auch die die man mit Soße und Knödln kennegelernt hat- aber bei uns ist das etwas anders. Neben Haushalt, Beruf, Kind (braucht keine Pflege sitzt eh dauernd vorm Computer und taucht nur gelegentlich zum Essen auf) Mann (auch verhaltensunauffällig solange der Kühlschrank voll und der TV an) hat Frau noch Ihren Hunderettungsverein. Anfänglich relativ harmlos ( mei schau des arme Hunderl, wen ma den ned in Pflege nehmen, dann passieren ganz schlimme Sachen usw.usw.) dann schon etwas vehementer (mittlerweile leben schon 3 nur als kurzfristig geplante Hunderl fest bei uns) schließlich eskaliert es milde ( zu den fest etlabierten Viechern kommen temporär noch 2-4 Pflegefälle) den die Beste von allen stellt Ihre Talente nicht nur dem geplagten Manne zur verfügung, nein Sie wird 2. Vorstand der Hundehilfe Marika, fährt des öfteren nach Ungarn um weitere arme Hunderl einem geregeltem Leben auf einer kapitalistischen Couch zuzuführen und last but noch least - Sie kümmert sich erfolgreich um den Internetauftritt des Vereins.
Das das einen großen Teil Ihrer freien Zeit einnimmt kann man zähneknirschend verschmerzen. Aber dann kam der Tag der Warheit - nachdem ich fünfmal wiederstanden hatte einen Transport von zu rettenden Hunderln durchzuführen - hat es mich erwischt. Ich mußte mit nach Ungarn - Transporter vorbereitet, alles eingeladen ( Futterspenden, Decken etc.) und los gings. Bis zur Grenze lief alles sehr entspannt - doch dann fing die Beste von allen an zu navigieren  (Sie war ja schon ein paar mal da) Endlich weiß ich wie schön der Weg zum Plattensee sein kann, Wahnsinns Straßen, tolle Landschaft usw. ( macht nur mit dem Vito ned ganz so viel spaß) aus den avisierten 1,5 Stunden bis zum Ziel wurden plötzlich 3 und langsam hatte ich auch das Grandl voll und wollte eigentlich nur noch ein sauberes Frühstück. Dann endlich geschafft, nach nur einigen Stunden Verspätung Ziel erreicht(Komentar der Besten schau jetzt hast wenigstens was von Ungarn gesehen) Nach einer herzlichen Begrüßung durch Ani Ihres Zeichens mit Ihrem Mann Julius Inhaberin der Firma Julius K9 (

Das Tierheim

Sicher wird jetzt der eine oder andere sagen - ham ma ned selber genug arme Hunderln in unseren Ländern - damit hat er mit Sicherheit recht. Die Intention ist es auch nicht permanent Hunde nach Deutschland oder Östereich zu bringen, vielmehr ist das Ziel im Land eine Bewußtseinsänderung herbeizuführen. Und das gelingt dank des unermüdlichen Einsatzes der Leute in Ungarn immer besser. Mittlerweile ist die Vermittlungsquote im eigenen Land schon fast so hoch wie die nach Deutschland. Das liegt nicht zuletzt auch daran das Ani und Julius mit dem Team von Julius K9 durch Ihren unermüdlichen Einsatz das Fernsehn, die Presse und viele andere Medien dazu bewegen konnten objektiv zu berichten. Sie gehen an Schulen halten Vorträge, unterstützen durch Ihre Hundeschule diejenigen die sich eines Tieres angenommen haben usw.Ebenfalls erwähnt sei hier auch Conny mit Ihrem Mann Klaus aus Mering die mit Ihrem Verein Hunde Hilfe Marika unermüdlich Spenden sammeln und Hunde hier Auf Pflegestellen und Endplätze vermitteln. Unbedingt möchte ich auch erwähnen das ein großer Teil des Erfolges auch durch die Mitarbeiter im Tierheim Siofok erreicht wird. Diese Team stemmt täglich die schier unlösbare Aufgabe alles in Schuß zu halten. Dies ist besonders Dankenswert, vor allem deshalb weil hier nur wirklich minimale Gehälter gezahlt werden können und das Team auch noch große Teile seiner Freizeit dem Heim widmet. Dies alles hat mich trotz der Ironie am Anfang der Story dazu bewogen eines unserer Autos auf Julius K9 zu branden und auf das Geld zu gunsten der Stiftung und des Tierheims zu verzichten.

Da kann Man(n) doch nicht nein sagen oder ....

Der Herr Rennfahrer im Kreise seiner Fans....

Ungarisches Temprament ....

Denkt dran auch wir werden älter .....

Und die Moral von der Geschicht

fahr mit der Frau nach Ungarn nicht ! Na Spass beiseite, wir hoffen das unser Beispiel Schule macht  - nein keine Angst Ihr müßt Eure Autos nicht mit Julius K9 Pickerln zu pflastern - es ist schon geholfen wen der eine oder andere der ein Platzerl frei hat sich eines Hunderls annimmt - oder noch besser wenn, nicht das ganze Geld für Frau ,Versicherung und Sprit draufgegangen ist ,ein paar Euros zu spenden ( es gibt natürlich eine Spendenquittung). Ich garantiere Euch das Geld kommt direkt dorthin wo es hingehört und versickert nicht in irgendwelchen Verwaltungskanälen !

So wie Ihr seht man kann auch für einen guten Zweck rasen, seine Frau davon überzeugen das man ja doch der Beste von allen ist und nicht zuletzt habe ich ja jetzt die beste Ausrede für ausgedehnte Touren die es gibt. Den in der Garage sieht man ja die Werbung nicht !

Für diejenigen die auch gerne etwas Gutes tun....

hier die Links damit Ihr Euch ein wenig informieren könnt:
Deutschland
Hundehilfe Marika e.V.  Ansprechpartner Alexandra Brunner ( meine Beste !) http://hundehilfe-marika.de
Östereich und Ungarn
Ansprechpartner Ani Bakos (spricht ausgezeichnet deutsch)
http://original-k9.de
top 10
als bedenklich melden
Kommentare

eugen
25. Nov 2012

Hallo MRHRT,

was haltet ihr davon, wenn wir den Gegenwert eures Swizöl-Sets an die Hundehilfe Marika überweisen. Das wäre doch eine saubere Lösung, oder?

;-) eugen

Mercedes-Reiter-Historic-Racing-Team
25. Nov 2012

Eugen meine östereichische Frau hat Dich soeben in den Stand des Helden gehoben ! Das ist einfach Super ! Danke un mögen viele Deinem Beispiel folgen !

Liebe Grüße aus München
Alexandra & Udo
P.S. Der Opa von der Alex ist ein berüchtigter Lavantthaler Schnapsbrenner - wir werden demnächst eine Kostprobe versenden !

vintagebenz
10. Dec 2012

Des gibts ja net!
Meine Frau is a Zoologin, Reitlehrerin, Tierpsychologin (für die neurotischen Reitgänse) und Animal Hope (Tierrettungsorg. aus der Slowakei) süchtig und seit einem Jahr hamma liebe Babykatzen im Dreierpack(ich spar schon auf einen Alf) und mehrere Hunde zu Gast, neben 2 Hauskatzen, 2 Haushunden, 4 Hauskaninchen und 2 Hausschildkröten.
Seid stark Mander!
Aber nett sind sie schon die Viecher.
Vintagebenz

Mercedes-Reiter-Historic-Racing-Team
11. Dec 2012

Ja es scheint wirklich so zu sein das der gemeine Oldtimerfan auch Tierfreund ist oder zur Tierfreundschaft durch seine bessere Hälfte genötigt wird - aber wie Du schon gesagt hast nett sans ja doch die Viecherl und vor allem Sie feuen sich wenst heim koummst egal wann und in welchem Zustand !
Udo

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
Planai Classic Goeller Classic Edelweiss Classic www.mx5.events hannersbergrennen.at www.roadstertouren.at bergfruehling-classic.de Ebreichsdorf Classic
Moedling Classic Salz und Oel Gaisberg Rennen Höllental Classic thermen-classic.at Salzburger Rallye Club legendswinter-classic.de Ennstal Classic
1000km.at - Club Ventielspiel Rossfeld Rennen team-neger.at Wachau Eisenstrasse Classic Höllental Classic thermen-classic.at Edelweiss Classic www.roadstertouren.at